Dämmstoffe | Trockenbau

Im Bereich Trockenbau und Dämmstoffe sind wir Ihr kompetenter Ansprechpartner. Besonderen Wert legen wir hierbei auf die Qualität unserer Beratung, denn Bauen und Modernisieren obliegen zunehmend staatlichen Normen und Bestimmungen.

Ob Neubau oder Modernisierung, unsere ausgebildeten Fachberater demonstrieren Ihnen an Ausstellungsobjekten Ihre Möglichkeiten. Gerne besuchen wir Sie aber auch vor Ort, um uns ein detailliertes Bild von Ihren individuellen Bedürfnissen machen zu können. Gemeinsam finden wir die richtige Lösung für Ihr Projekt.

 

Trockenbau bei Nerlich & Lesser

Bei der Innengestaltung Ihres Bau-Projekts müssen Sie sich auf die Qualität Ihrer Trockenbau-Lösungen verlassen können. Mit Montagewänden bestimmen Sie nicht nur über Raumaufteilung und Gestaltung. Auch Brand-, Wärme-, Feuchtigkeits- und Schallschutz spielen eine wichtige Rolle.

Wir halten ein breites Trockenbau-Sortiment für Sie auf Lager. Und sollten wir doch einmal etwas nicht vor Ort haben, können wir durch unsere enge Zentrallager-Anbindung schnelle Lieferzeiten sicherstellen.

Dank unseres hauseigenen Fuhrparks können wir eine termingerechte und zuverlässige Logistik garantieren. Die Anlieferung direkt zu Ihrer Baustelle erfolgt mithilfe unserer modernen Kranfahrzeuge.


Mehr Raum für unsere Wünsche!

Sie haben bereits ein Kind und planen weiteren Nachwuchs? Oder sind Ihre Kinder schon dabei, das Heim zu verlassen? Beide Lebenssituationen erfordern unterschiedliche Grundrisse im Eigenheim. Kleinere, abgeschlossene Einheiten bzw. Zimmer passen zum familiären Mehrpersonenhaushalt. Singles und Ehepaare bevorzugen großzügigere Grundrisse. Für mehr Wohngenuss, mehr Platz für individuelle Vorlieben, Wellness und Hobbies. Mehr Raum für Gäste und Feste. Was, wenn alle Wohnideen umsetzbar wären? Zu verschiedenen Zeiten, aber in ein und demselben Haus?

Künstlerin im hellen ZimmerSonae Arauco Deutschland GmbH

Mehr Raum für unsere Wünsche!

Der trockene Innenausbau mit seiner flexiblen, leichten Alu-Ständerbauweise ermöglicht individuelle Grundrisse und erleichtert nachträgliche Umbauten, weil er die Statik des Hauses nicht belastet. Änderungen lassen sich in Eigenregie ausführen, ohne den Lärm und Schmutz einer „Baustelle“ im Haus. Trockenbaukonstruktion überzeugen darüber hinaus auch als „Leistungsträger“ in Sachen Schallschutz und Brandsicherheit.

Trennwände im Trockenbau mit Gipskartonplatten

Trennwände zum Selbermachen

Offene Küchen – ein Megatrend wird immer mehr zum Standard im Neubaubereich. Wer kocht, will sich nicht mehr von der Familie isolieren. Dennoch freut man sich manchmal über eine ruhige Ecke, in die man sich zurückziehen kann, ohne den Raum verlassen zu müssen. Die Lösung: Trennwände im Trockenbau, mit Gipskartonplatten. Sie lassen sich von Baufreunden in Eigenregie einsetzen – halbhoch oder raumhoch und in verschiedenen Breiten.

Leichte Trennwände halten schwer was aus

Dass Trockenbauwände keine Lasten tragen können, ist ein Vorurteil. Mit speziellen Hohlraumdübeln können Sie sogar Schwergewichte, wie Flachbildschirme, Dunstabzugshauben, Garderoben oder Hängeschränke, an den Trennwänden befestigen. Mit der üblichen doppelten Beplankung halten die Dübel bis zu 55 Kilogramm aus!

Gipsfaserplatten für bessere Luft im Haus

Wussten Sie, dass clever beplankte Innenwände helfen können, Schadstoffe aus der Raumluft zu filtern? Gipsfaserplatten mit einer speziellen Rezeptur können z.B. Formaldehyd abbauen, einen giftig wirkenden Konservierungsstoff, der auch in vielen Kunststoffprodukten beteiligt ist und oftmals von diesen an die Raumluft abgegeben wird. Dieser „Reinigungseffekt“ bleibt über 50 Jahre bestehen, auch dann, wenn luftdurchlässige Beschichtungen, wie beispielsweise Farbe oder Tapeten, angebracht werden.

Ökologisch optimiert gegen Formaldehyd

Denselben Effekt haben Ausbauplatten für Wände, Decken und Böden, die mit einer speziellen Beschichtung versehen wurden. Die Platten werden in einem umweltfreundlichen Verfahren ausschließlich auf der Basis von natürlichen Materialien hergestellt. Ihre Wirkung beruht auf der natürlichen Eigenschaft von Keratin, das zum Beispiel Hauptbestandteil von Schafwolle ist. Die Platten sind in der Lage, Schadstoffe aufzunehmen und in ihr Molekulargefüge unlösbar einzubauen. In einem natürlichen Prozess werden dann die Schadstoffmoleküle dauerhaft in unschädliche Stoffe umgewandelt. Auch diese Platten „funktionieren“ unter Endbeschichtungen, wie Anstrichen, Tapeten und Teppichen.

So bringen Sie Schwung in Ihre Räume

Quadratisch, eckig, langweilig? Der trockene Innenausbau hält erstaunliche Optionen für kreative Baufreunde bereit. Runde, fließende Geometrien, wie Bögen, gewölbte Decken, Säulen oder geschwungene Wände – diese „emotionsgeladenen“ Gestaltungsmuster klassischer Architekturen können Sie einfach in Ihre Innenräume tragen. Basis dafür sind biegsamen Spezialgipsplatten, mit denen sich in Radien von bis zu 600 Millimetern realisieren lassen.

Tolle Formen leicht gemacht

Die Platten sind trocken formbar, denn ein integriertes Glasvlies gewährleistet hohe Flexibilität bei zugleich hoher Stabilität. Die Verarbeitung ist einfach: Vor der Montage die Platten kurz „schütteln“, um das eingelegte Glasvlies zu dehnen und die 1,20 x 2,40 m großen Platten biegsam zu machen. Die Platten haben eine sehr glatte und ebene Oberfläche, sodass eine vollflächige Verspachtelung nur bei besonderen Lichtverhältnissen oder anderen außergewöhnlichen Anforderungen an die Ebenheit des Untergrundes nötig ist.

Perfekte Radien für kreative Wände

Dynamik statt Statik, fließende Formen statt fester Grenzen im Raum – geschwungene Wände bringen Emotion in Ihre Räume. Wichtig dabei: die handwerklich perfekte Umsetzung. Innovative Profile helfen Ihnen bei der geometrisch exakten Ausführung. Sie garantieren optimale Flexibilität für genaue Biegungsverläufe und eine sichere Stabilität bei gerade Linien. Clever: Der Biegungsverlauf des Deckenprofils wird praxisgerecht direkt vom Bodenprofil übernommen und entsprechend fixiert. Unser Tipp: Überlassen Sie diese Arbeiten lieber dem professionellen Trockenbauer!

Ein Zimmer mehr – einfach zum Aufschieben

Zusätzliches Kinderzimmer gefällig? Oder ein Gästeraum, ein Heimbüro? Einfachste Variante: Aus einem Raum zwei machen! Und das in nur wenigen Stunden. Eine Trennwand in Leichtbauweise mit integrierter Schiebetür teilt ein großes Zimmer in zwei zweckmäßige kleinere. Noch leichter geht´s mit einem All-inklusive-Bausatz, der die komplette Ständerwand mit ein- und sogar zweiflügeliger Schiebetür enthält. Sogar lichtspendende Ganzglastüren sind möglich, dann bleibt etwas vom Charakter des ursprünglichen größeren Raumes erhalten. Und wenn Sie später zu einem einzigen Raum zurückwollen, haben Sie ihn in wenigen Arbeitsstunden wiederhergestellt!

„Leistungsträger“ für Licht und Akustik

Eingebaute Spots und Strahler, flächenbündig in Decken und Wände eingelassene Tageslicht-Leuchten – nutzen Sie den ganzen Zauber moderner Beleuchtungstechnik, um Ihr Heim ins richtige Licht zu rücken. Der moderne Trockenbau erlaubt den punktgenauen Einbau der Lichttechnik und „versenkt“ die Elektroleitungen unsichtbar und austauschbar, wenn sich die Anforderungen und Wünsche ändern. Gleiches gilt übrigens für Radio und HiFi – unauffällig in die Trockenbaukonstruktion eingelassene, akustisch wirksame Platten lassen den Eindruck entstehen, Ihre Lieblingshits kämen unmittelbar aus der Wand!

Gegen Feuchte, Schimmel und Co.

Bäder und Wellness-Bereiche stellen höhere Anforderungen an den Trockenbau. Wasserfeste Trockenbau-Platten aus glasfaserarmiertem Leichtbeton bilden im Wand- und Bodenbereich einen idealen, wasserresistenten Untergrund für Fliesen, Naturstein oder sonstige Bekleidungen. Die Platten lassen sich einfach wie Gipsfaserplatten verarbeiten und erreichen mit geeigneter Dämmung die Brandschutzklasse F 120.

Ausbau mit Aha-Effekt: OSB

OSB Platten (Oriented Strand Boards) sind mehrschichtig verleimte Holzwerkstoffprodukte und ähnlich stabil wie Sperrholzplatten. Wer auf Holz als Grundmaterial im Innenausbau nicht verzichten will, findet in OSB eine funktionell gleichwertige und zugleich ökologische Alternative zur Gipskartonplatte. Neben der hohen Belastbarkeit begeistern OSB-Platten auch durch ihre helle Farbe und eine besonders attraktive Optik, die Sie durch spezielle Lasuren, Wachse und Öle noch unterstreichen können – für konstruktive und dekorative Anwendungen auf Böden, an Wänden und Decken.